Kosten

Die Kosten für eine Mediation liegen – je nach Art des Konflikts – in der Regel deutlich unter denen für eine gerichtliche Auseinandersetzung. Das Honorar für unsere Leistungen ist abhängig vom Umfang des Auftrages und der am Verfahren beteiligten Personen. Grundlage ist ein zu verhandelnder Basisstundensatz von 180 bis 280 €/Stunde zzgl. Auslagen, Reisekosten und gesetzlicher Umsatzsteuer. Meist teilen sich die Parteien die Kosten. Einige Rechtsschutzversicherungen übernehmen (teilweise) sogar die Kosten für Mediation bzw. außergerichtliche Konfliktlösung. Die abschließende Mediationsvereinbarung kann auf Wunsch zusätzlich notariell beurkundet werden. Dafür fallen die gesetzlichen Beurkundungsgebühren gesondert nach dem Gerichts- und Notarkostenordnung (GNotKG) an.

Ein ausführliches Informationsgespräch in unseren Büros bieten wir Ihnen kostenfrei an.


Mediation spart nicht nur Ihr Geld und Ihre Zeit – der wesentliche Gewinn des Verfahrens sind nachhaltige Lösungen, neue Impulse und Motivation.