Mediationsausbildungen 2017/2018

Beitrag vom 1. Juni 2017 · in Seminare

– zum 6. Mal in Frankfurt, – zum 4. Mal an der Justus-Liebig-Universität in Gießen

Mittlerweile zum 6. Mal bereits bietet die HERA Fortbildungs GmbH der Hessischen Rechtsanwaltschaft in Kooperation mit der Rechtsanwaltskammer Frankfurt einen Ausbildungsgang Mediation für Rechtsanwälte, Richter und Syndizi an. Die Ausbildung ist an den Anforderungen der ZMediatAusbV ausgerichtet: 120 Präsenzzeitstunden, Ausbildungsinhalte entsprechend dem Katalog der Verordnung, ergänzt durch Eigenstudium. Die Ausbildung ist Modular aufgebaut und findet jeweils Donnerstags, Freitags und Samstags statt. Die Trainer und Referenten sind allesamt fachlich ausgewiesene Mediatoren, geleitet wird der Kurs von Prof. Dr. Roland Fritz, M.A., adribo GbR. Die Kosten für die Ausbildung umfassen die Seminare vor Ort einschließlich umfangreicher schriftlicher Unterlagen und Verpflegung in den Kaffeepausen. Der Preis beträgt 2995.- Euro.
Termine: 16.11. bis 18.11.2017; 18.01. bis 20.01.2018; 15.02 bis 17.02.2018; 12.04 bis 14.04.2018; 24.05. bis 26.05.2018; 14.06. bis 16.06.2018.
Online-Buchung unter: www.hera-fortbildung.de

Zum 4. Mal findet in diesem Jahr am „Institut für anwaltsorientierte Juristenausbildung an der Justus-Liebig-Universität in Gießen“ –IAJ- eine Mediationsausbildung statt, die sich vor allem an Rechtsanwälte, Verwaltungsjuristen, Personalverantwortliche, Assistenten und Studierende im mittelhessischen Raum richtet. Die Inhalte sind denen der oben beschriebenen Ausbildung vergleichbar: 120 Präsenzzeitstunden in sechs Modulen, Ausbildungsinhalte entsprechend der Anlage der ZMediatAusbV. In der Teilnahmegebühr von 2650.- Euro ist ausführliches kursbegleitendes Material enthalten, während der Veranstaltung gibt es Getränke und Snacks. Leiter des Ausbildungsteams, das sich aus erfahrenen Trainern unterschiedlicher Herkunftsberufe zusammensetzt, ist auch hier Prof. Dr. Roland Fritz, M.A.
Die Module finden Freitags bis Sonntags statt, und zwar am
01.09. bis 03.09.2017; 29.09. bis 01.10.2017; 27.10. bis 29.10.2017; 24.11. bis 26.11.2017; 12.01. bis 14.01.2018.
Anmeldungen über das Download-Formular unter: www.uni-giessen.de/mediation

Zu beiden Kursen werden Zusatzmodule „Supervision“ angeboten, um den Anforderung der ZMediatAusbV genügen zu können: Danach darf sich nur der als zertifizerter Mediator bezeichnen, der neben der oben beschriebenen Ausbildung im Anschluss an eine als Mediator oder Co-Mediator durchgeführte Mediation sich einer Einzelsupervision unterzogen hat.
Die HERA bietet „Supervision als Voraussetzung für das Gütesiegel „Zertifizierter Mediator“ bereits am 4. Oktober 2017 von 16.00 bis 21.00 Uhr zu einem Preis von 220.- Euro an. Daneben können Einzelsupervisionen auch direkt bei Prof. Dr. Roland Fritz, M.A. gebucht werden.