Zertifizierter Mediator kommt zum 1. September 2017

Beitrag vom 21. Juli 2017 · in Allgemein · von Prof. Dr. Roland Fritz, M.A.

In einem Schreiben vom 21. Juli 2017 an mehrere Mediationsverbände hat der Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas klar gestellt, dass die Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren – ZMediatAusbV – nicht ausgesetzt sondern wie vorgesehen zum 1. September 2017 in Kraft treten werde.

Zugleich wies der Minister darauf hin, dass das Inkrafttreten der Verordnung weitergehende Überlegungen zur Schaffung eines neuen Zertifizierungssystems nicht ausschließe.

Unter dem Titel „Neue Ausbildungsverordnung für Zertifizierte Mediatoren“ vom 13. April 2017 lassen sich Einzelheiten zur Verordnung nachlesen.

Über den Autor

Prof. Dr. Roland Fritz, M.A.

Zertifizierter Mediator Mediator, WirtschaftsMediator, Supervisor, Rechtsanwalt

Prof. Dr. Roland Fritz verfügt über eine lange juristische Karriere. Er war als Richter tätig, arbeitete einige Jahre beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe, wurde Präsident des Verwaltungsgerichts Gießen, später Präsident des Verwaltungsgerichts in Frankfurt/Main und ist seit 2002 ebenfalls Honorarprofessor an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Seit 2013 ist er als Rechtsanwalt zugelassen.

  • Konflikte im öffentlichen Bereich
  • Familien- und Erbrechtskonflikte
  • Partizipation und Beteiligung

Zur Webseite des Autors